Am Donnerstag 28.April 2016 fand der erste Sponsorenlauf seit der Gründung des
FC Prishtina Bern vor 26 Jahren auf der Bodenweid statt.
Ein illustres Teilnehmerfeld von jung bis alt nahm an dem Anlass teil.
Dank der guten Organisation und den vielen Teilnehmern resultierte ein schöner Erfolg.
Im Anschluss an die ermüdenden Runden genossen die Teilnehmer feine Grillbratwürste am neueröffneten Verpflegungsstand des FC Prishtina.
Im Namen des Vorstandes bedanke ich mich bei den Helfern, Eltern und Teilnehmenden ganz herzlich.
Wir sehen uns im nächsten Jahr wieder. Sahiti Luli

:::AB IN DEN SÜDEN:::

 

Der FC Prishtina bereitet sich ab Sonntag 13. März in Türkei auf die Rückrunde vor.

Nach der intensiven Vorbereitung im heimischen Bodenweit geht es für den FC Prishtina für eine Woche ins Trainingslager. In Türkei wird sich die Gashi-Elf optimal auf die kommende Rückrunde vorbereiten können. Neben zahlreichen Trainings steht auch ein Testspiel auf dem Programm.

 

Angenehme Reisezeit und perfekte Bedingungen
Los geht die Reise am Sonntag, 13. März 2016 um 06:50 Uhr. Vom Stadion Bodenweit geht es mit dem Car an den Flughafen Basel, von wo es um 09.50 Uhr mit einer Maschine der SunExpress in die Luft geht. Nach einer Flugzeit von knapp 3 Stunden ist die Landung in Antalya vorgesehen. Von dort geht es mit einer kurzen Busfahrt ins Hotel Miracle Resort - Lara. Die Anlage verfügt über einen sehr gepflegten Rasenplatz, welcher sich in unmittelbarer Nähe vom Hotel befindet. Auch bezüglich dem Wetter sind die Bedingungen optimal.

 

Strenges Programm
Auf die Spieler wartet aber keine Ferienwoche, sondern viel Arbeit. Zum einen stehen täglich gleich zwei Trainings auf dem Programm.


Sponsoren/Gönner Mannschaftsbus

 

Vertragsgegenstand:
Der FC Prishtina verpflichtet sich, eine oder mehrere Werbungen des Sponsors auf dem
Mannschaftsbus anzubringen.

 

Vertragsdauer:
Die Vertragsdauer besteht während der ganzen Lebensdauer des Mannschaftsbusses

 

Ausführungsbestimmungen:
Die Werbung wird durch eine Druckerei nach Vorlage vom Sponsor (s/w oder farbig) hergestellt. Die
einmaligen Herstellungskosten gehen zu Lasten des Sponsors (ca. CHF 50.— pro Werbung).
Eine allenfalls nötige Aufbereitung / Überarbeitung der angelieferten Druckunterlagen wird
dem Sponsor direkt von der ausführenden Firma SEKA - Schriften GmbH
Zelglistrasse 14B, 3608 Thun

 

Formate und Kosten:
Für die Werbung bezahlt der Sponsor dem FC Prishtina einmalig:
- 50 x 25 cm CHF 1‘000.-
- 70 x 20 cm CHF 1'500.-

 

Gönnerbeitrag:
Als Gönner können Sie den Manschaftsbus in einer von Ihnen gewählten Form, sei das finanziell oder materiell, unterstützen.

 

Fälligkeit:
Die Werbekosten werden nach erfolgter Produktion und Installation fakturiert.
Die Rechnung ist innert 30 Tagen zu bezahlen.

 

Konto Nr. 60-684317-8 / IBAN: CH23 0900 0000 6068 4317 8 zu bezahlen

 

Info: +41 79 706 88 94



LAMTUMIR LIGA 3, MIR SE VJEN LIGA 2!!!


 

FC PRISHTINA VS. SC JEGENSTORF 9:0

DER FC PRISHTINA BERN SICHERT ZU HAUSE WEITERE PUNKTE, SOMIT AUCH DIE TEILNAHME AN DEN AUFSTIGSSPIELEN.

13.06.15 & 20.06.15

 

 

 

MÜSLÜM ON TOUR

 

WIR BEDANKEN UNS BEI MÜSLÜM UND DER CREW DES SFR FÜR DEN UNTERHALTSAMEN BESUCH.